Buchungscode OPO54201X
Angebot merken

Portugal & Galicien Rundreise

Porto - Santiago de Compostela - Kap Finisterne - Douro Tal

Clevertours
Buchungscode OPO54201X
Angebot merken

Inklusivleistungen:

  • 8-tägige Flugreise mit renommierter Fluggesellschaft nach Porto und zurück (Umsteigeverbindungen möglich)
  • Rail&Fly 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • Rundreise und Transfers im Reisebus
  • 7 Nächte im Doppelzimmer in Mittelklasse- Hotels (Übernachtungen: 2x im Hotel Fundador o.ä. in Guimarães, 3x im Hotel Gelmirez o.ä. in S. d. Compostela, 2x Hotel Axis Vermar o.ä. im Raum Porto)
  • Halbpension: Frühstücksbuffet und Abendessen als Buffet oder Menü
  • Großes Ausflugspaket (Wert € 249.-):
  • 2 Stadtbesichtigungen (Santiago de Compostela und Porto inkl. Bootstour auf dem Douro)
  • Besuch eines Landgutes mit Portweinverkostung
  • Tagesausflug Barcelos & Braga
  • Tagesausflug La Coruña & Kap Finisterre
  • Tagesausflug Amarante & Douro Tal
  • Eintrittsgelder: Kathedrale in Braga, Palast der Grafen von Bragança in Guimarães, Kathedrale Santiago de Compostela, Leuchtturm Torre de Hércules in A Coruña, Börsenpalast in Porto
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Portugal oder Spanien? Bei dieser Reise müssen Sie sich nicht entscheiden! Sie erkunden das bunte Porto und den grünen Norden Portugals, bis es heißt: “Hola Galicia”! Spektakuläre Steilküsten, fjordartige Buchten, fruchtbare Täler, zauberhafte Städte und die traumhafte Atlantikküste – so haben Sie Spanien noch nie erlebt! Das wilde, ursprüngliche Galicien weiß eben zu beeindrucken und die sagenumwobene Costa da Morte entlockt Ihnen auf dem Weg nach A Coruña im Minutentakt ein “Wow”. Nicht weniger spektakulär: Die berühmte Kathedrale von Santiago de Compostela! Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die mittelalterlichen Gassen und saugen Sie die besondere Atmosphäre der Pilgerstadt auf, ehe Sie sich zwischen den leuchtend grünen Weinbergen des Douro Tals bei einer Portweinverköstigung wieder finden - Kontrastprogramm par excellence! Tauchen Sie ein in dieses faszinierende Land und nehmen Sie unvergessliche Eindrücke mit nach Hause!

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Porto – Guimarães

Empfang am Flughafen durch die Reiseleitung. Transfer zum Hotel in Guimarães.

Übernachtung im Hotel Fundador oder gleichwertig in Guimarães.

2. Tag: Guimarães – Tagesausflug Barcelos & Braga

Ihr erstes Ziel ist die bunte Stadt Barcelos, wo die Geschichte des berühmten Hahnes, dem Landesmaskottchen, entstanden ist. In Braga sehen Sie die wunderschöne Kathedrale und die berühmte Wallfahrtskirche Bom Jesus. Weiter geht es nach Guimarães, der Wiege Portugals. Hier wurde der erste portugiesische König geboren und die portugiesische Unabhängigkeit erklärt. Sie besuchen den Palast der Graftschaft von Bragança. Rückfahrt zum Hotel.

Übernachtung im Hotel Fundador oder gleichwertig in Guimarães.

3. Tag: Guimarães – Ponte de Lima – Viana do Castelo – Valença do Minho – Santiago de Compostela

Ihr erstes Ziel ist Ponte de Lima, das älteste Dorf des Landes. Weiter geht es nach Viana do Castelo. Diese mittelalterliche Stadt hat alles zu bieten, von Flüssen über das Meer und Lagunen bis hin zu den Bergen. Auf dem Gipfel des Berges Santa Luzia genießt man einen herrlichen 360-Grad-Blick über die Stadt. Sie überqueren die Spanisch Grenze und erreichen das historische Dorf Valença do Minho mit seiner mittelalterlichen Festung (Denkmal).

Übernachtung im Hotel Gelmirez oder gleichwertig in Santiago de Compostela.

4. Tag: Santiago de Compostela

Santiago ist eine der monumentalsten und schönsten Städte Spaniens, nicht zuletzt aufgrund des besonderen architektonischen Baustils, den Sie in der ganzen Stadt entdecken. Sie sehen die bekanntesten Viertel, die Kathedrale, das Rathaus und das Hospital de los Reyes Católicos ("Hospital der katholischen Könige"). Außerdem erfahren Sie mehr über die Geschichte des Jakobswegs und sehen Sie die vielen Wahrzeichen der Stadt inklusive der Muschel, dem Pfeil und dem Azabache. Sie alle sind wichtige Elemente, um die Geheimnisse von Santiago zu verstehen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung im Hotel Gelmirez oder gleichwertig in Santiago de Compostela.

5. Tag: Santiago de Compostela – Tagesausflug A Coruña & Kap Finisterre

A Coruña liegt am Atlantischen Ozean und ist eine Stadt, deren Geschichte eng mit ihrem alten Fischer- und Handelshafen verbunden ist. Die Halbinsel, auf der die Altstadt liegt, beherbergt neben dem Leuchtturm Torre de Hércules ein interessantes und romanisches Straßennetz mit hübsch angelegten Plätzen und mittelalterlichen Kirchen. Weiter geht es zu den Klippen des Kap Finisterre, dort wo die Erde im Meer verschwindet und für viele Pilger das eigentliche Ende ihrer Pilgerreise ist.

6. Tag: Santiago de Compostela – Porto

Heute verbringen Sie den Tag in Porto, der zweitwichtigsten Stadt Portugals. Sie bewundern den Clérigos Turm, die Avenida dos Aliados, den Bahnhof Sao Bento mit seinen wunderschönen Fliesen und statten dem Börsenpalast einen Besuch ab. Ein ganz besonders Ambiente genießen Sie im Stadtviertel Ribeira mit seinen zahlreichen kleinen Bars und Restaurants. Hier unternehmen außerdem eine Bootstour auf dem Douro (Dauer: ca. 45 Min.) und bewundern die Stadt aus einer anderen Perspektive.

Übernachtung im Hotel Axis Vermar oder gleichwertig im Raum Porto

7. Tag: Porto – Tagesausflug Amarante & Douro Tal

Dieser Tag ist einer der schönsten Gegenden Portugals gewidmet: das Douro-Tal. Sie erreichen zunächst die Kunsthandwerkerstadt Amarante am Fluss Tamega und besichtigen die Brücke, welche die Erinnerung an den heroischen Widerstand der Bevölkerung gegen die Streitkräfte Napoleons verewigt. Weiterfahrt entlang der Weinbauregion Alto Douro (UNESCO-Welterbe) durch Mesão Frio nach Regua. Hier besuchen Sie ein Landgut und verköstigen den berühmten Portwein (inkl. Snacks). Am Nachmittag führt die Tour zurück zum Hotel.

Übernachtung im Hotel Axis Vermar oder gleichwertig im Raum Porto

8. Tag: Rückreise

Transfer zum Flughafen Porto und Rückflug nach Deutschland.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Hotels

Alle Mittelklassehotels verfügen mindestens über Rezeption, Restaurant, Bars und Doppel- (2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (1 Vollzahler) mit Bad oder Dusche, Klimaanlage und TV.

Hotel- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Wunschleistungen:

Zuschlag Einzelzimmer ab € 269.-

Generelle Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen. Bei Nichterreichen einer in der Reiseausschreibung erwähnten und in der Reisebestätigung angegebenen Mindestteilnehmerzahl ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

Touristensteuer Porto ca. € 1,50.- p.P./Tag (vor Ort zu zahlen).

Die Hotelnamen erfahren Sie vor Ort.

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im Oktober

17°C
Lufttemperatur
°C
Wassertemperatur
5 Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C
Newsletteranmeldung
Anmeldung zum Newsletter

Ab jetzt keine Angebote mehr verpassen! Bei Anmeldung schenken wir Ihnen zusätzlich € 20.- für die Online-Buchung.

Jetzt anmelden und Rabatt-Code sichern