Buchungscode MUC01410
Angebot merken

Wandertour Garmisch-Meran

Deutschland / Bayern / Garmisch-Partenkirchen

DERTOUR
Buchungscode MUC01410
Angebot merken

Wandertour Garmisch-Meran

Reiseart:

Aktivreise, Wanderreise

Entdecken Sie die Vielfältigkeit der drei Alpenländer Bayern, Tirol und Südtirol! Urige Almen und einsame Berghütten, tosende Klammen und beeindruckende Hochtäler warten darauf, entlang historischer Wege entdeckt zu werden.

Ihre Vorteile:

Alpenüberquerung light

Dreiländertour: Bayern, Tirol & Südtirol

Reschensee mit versunkener Kirche

Kaiserliches Flair und Genuss in der Sisi-Stadt Meran

Geeignet für Wandern mit Hund

Leistungen:

Rundreise/Besondere Unterkünfte, Rundreise/Individuelle Verlängerungen, Rundreise/Mehrere Hotelkat. zur Auswahl, Verpflegung/Halbpension zubuchbar, Verpflegung/Täglich Frühstück inklusive

Highlights:

Wandertour, Alpen, Alpenüberquerung, Garmisch-Partenkirchen, Meran

Reiseverlauf:

1. Tag: Garmisch-Partenkirchen

Individuelle Anreise nach Garmisch-Partenkirchen. Entdecken Sie traditionell bemalte Häuser, die schöne Fußgängerzone oder gemütliche Biergärten. Eine Nacht in Garmisch-Partenkirchen.

Standard-Variante: Eine Nacht in Garmisch-Partenkirchen.

Charme-Variante: Eine Nacht im Hotel Staudacherhof (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne Superior)

2. Tag: Garmisch-Partenkirchen - Mittenwald

Vorbei an der bekannten Skisprungschanze und durch die beeindruckende Partnachklamm, wo sich tosende Wassermassen tief in den Fels eingegraben haben. Über den Wamberg wandern Sie zur Elmauer Alm und entlang blühender Wiesen und Täler zu Lauter- und Ferchensee. Ihr heutiges Tagesziel ist Mittenwald, der Ort des Geigenbauens und der Lüftlmalerei. Eine Nacht in Mittenwald. Höhenmeter: + 750 m/- 550 m/ca. 20 km/ca. 5 Std. (Frühstück)

Standard-Variante: Eine Nacht in Mittenwald.

Charme-Variante: Eine Nacht im Hotel Post (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne).

3. Tag: Mittenwald - Leutasch

Heute geht es von Bayern hinein in die Tiroler Bergwelt! Die kühn über einer hohen Schlucht angelegte Geisterklamm erwartet Sie zur Durchquerung auf Brücken und Stegen. Anschließende erwandern Sie ein traumhaftes Hochtal, in dem eingerahmt von Gebirgsketten der beliebte Urlaubsort Leutasch liegt. Eine Nacht in Leutasch. Höhenmeter: 200 m/- 0 m/ca. 14 km/ca. 4 Std. (Frühstück)

Standard-Variante: Eine Nacht in Leutasch

Charme-Variante: Eine Nacht im Biohotel Leutascher Hof (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne).

4.Tag: Leutasch - Landeck

Einsame Hochmoorgebiete und Wälder führen Sie zum Übergang auf der Buchner Höhe. Vorbei an den Felswänden der Hohen Munde auf einem schönen Wandersteig hinab in das grüne Inntal. Vom historischen Marktort Telfs nehmen Sie die Bahn (inklusive, Dauer: ca. 1 Std.), die Sie mit Blick auf die berühmten Gletscherberge der Öztaler und Pitztaler Alpen zu Ihrem heutigen Übernachtungsort Landeck bringt. Eine Nacht in Landeck. Höhenmeter: + 150 m/- 650 m/ca. 14 km/ca. 4,5 Std. (Frühstück)

Standard-Variante: Eine Nacht in Landeck.

Charme-Variante: Eine Nacht im Hotel Enzian (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne).

5. Tag: Landeck - Reschen bzw. St. Valentin

Transfer auf den Reschenpass und anschließen mit der Seilbahn zum Mutzkopf (inklusive), wo Sie Ihre Wanderung zum Schwarzsee und Grünsee starten. Sie steigen hinauf bis zum Dreiländergrenzstein, um dort genau der Grenze zwischen Italien, Österreich und der Schweiz zu stehen. Über die Almen geht es hinab zum riesigen Reschensee, in dessen gleichnamigen Hauptort Sie heute zu Gast sind. Willkommen in Italien! Kurze Busfahrt (bei Buchung der Charme-Variante, ca. EUR 3, zahlbar vor Ort) nach St. Valentin. Eine Nacht in Reschen bzw. St. Valentin. Höhenmeter: + 550 m/- 850 m/ca. 14 km/ca. 5 Std. (Frühstück)

Standard-Variante: Eine Nacht in Reschen.

Charme-Variante: Eine Nacht in der Villa Waldkönigin (gehobene Mittelklasse) in St. Valentin.

6. Tag: Reschen bzw. St. Valentin - Naturns

Kurze Busfahrt (bei Buchung der Standard-Variante, ca. EUR 3, zahlbar vor Ort) am Reschensee mit Blick auf die versunkene Kirche von Graun zu Ihrem Tourenstart bei St. Valentin. Eine Wanderung im Naturschutzgebiet am Haidersee führt Sie hinab in den Sennereiort Burgeis und über abwechslungsreiche Wiesen- und Waalwege nach Schluderns. Anschließend Bahnfahrt (inklusive, Dauer: ca. 1 Std.) durch Wein- und Apfelgärten nach Naturns. Eine Nacht in Naturns. Höhenmeter: + 100 m/- 600 m/ca. 17 km/ca. 4,5 Std. (Frühstück)

Standard-Variante: Eine Nacht in Naturns.

Charme-Variante: Eine Nacht im Landhotel Sand (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne Superior).

7. Tag: Naturns - Meran

Auf einem aussichtsreichen Panoramasteig wandern Sie bis zu den Wasserläufen des Sagenweges. Auf den vielen Waalwegen locken immer wieder traditionelle Schänken zur Einkehr. Nachmittags erreichen Sie die Tappeiner Promenade, deren exotischer Blumenpracht Sie bis zum Meraner Domplatz folgen. Nun sind Sie am Ziel Ihrer eindrucksvollen Wanderwoche angelangt und können in der hübschen Innenstadt von Meran auf Ihre Erlebnisse anstoßen. Eine Nacht in Meran. Höhenmeter: + 400 m/- 600 m/ca. 19 km/ca. 5 Std. (Frühstück)

Standard-Variante: Eine Nacht in Meran.

Charme-Variante: Eine Nacht im Hotel Pienzenau am Schlosspark (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne Superior).

8. Tag: Meran

Individuelle Abreise oder Verlängerung. (Frühstück)

Informationen zur Unterkunft für die Charme-Variante

Hotel Staudacherhof (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne Superior) liegt ruhig im Herzen der Alpenstadt Garmisch. Das Traditionshotel verfügt über ein Restaurant auf Haubenniveau. Charmanter Wellnessbereich mit Hallenbad, Swimmingpool, Saunen.

Die ehemalige Poststation Hotel Post (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne) in Mittenwald bietet eine bayerische Gaststube und Gastgarten mit regionaler Küche. Garten mit Swimmingpool.

Im Biohotel Leutascher Hof (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne) in Leutasch können Wanderer Genießerküche mit frischen Produkten von regionalen Erzeugern genießen. Wellnessbereich mit Wiesensauna, Brechlbad und Kraxnofen.

In Landeck inmitten der Tiroler Bergwelt gelegen, erwarten Sie das im regionalen Stil eingerichtete Hotel Enzian (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne) mit modernen Komfort-Zimmern und einem Wellnessbereich mit Badeteich.

Inmitten eines Parks am Rande des malerischen Lärchenwaldes von St. Valentin liegt die Villa Waldkönigin (gehobene Mittelklasse). Das neu renovierte Stammhaus im Jugendstil und der Neubau bieten einen modernen Wellnessbereich sowie eine exquisite Küche und erlesene, regionale Weine.

Das Landhotel Sand (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne Superior) in Naturns/Tschars, ist ruhig in einem 10.000 qm großen Park gelegen und verwöhnt seine Gäste mit Naturbadeteich, Wellnessbereich und ausgezeichneter, regionaler Küche.

Hotel Pienzenau am Schlosspark (gehobene Mittelklasse, Landeskategorie: 4 Sterne Superior) in Meran. Komforthotel mit Swimmingpool, Hallenbad, Wellnessbereich. Dachterrasse mit herrlichem Blick auf Meran und die Weinberge.

Reisevariante:

Auch buchbar als Standard-Variante mit Unterbringung in Hotels und Gasthöfen der Mittelklasse (DIXG Doppelzimmer/ EIXG Einzelzimmer)

Hinweis:

Bei dieser Wandertour gilt ab sofort und bis auf weiteres die 2G-Regel (COVID-19): Die Teilnahme an dieser Reise ist nur für vollständig Geimpfte und Genesene möglich. Alle Gäste haben sicherzustellen, diese Auflage bei Reiseantritt zu erfüllen. Sollten Gäste ohne gültiges Covid-Zertifikat reisen, so geschieht dies auf eigenes Risiko. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass ein Reiseabbruch oder eine Stornierung in diesem Fall zu Lasten der Kunden erfolgt.

Bahnrücktransfer Meran – Garmisch-Partenkirchen (Dauer: ca. 4,5 Std. mit 2 x umsteigen) nicht inklusive, zahlbar vor Ort. Oder Sammeltransfer von Meran nach Garmisch-Partenkirchen mit zentraler Ein- und Ausstiegsstelle und Umstieg in Bozen), täglich, vorab buchbar buchen (Mindestteilnehmer 2 Personen)

Nicht eingeschlossenen Leistungen: Busfahrt Reschen – St. Valentin, ca. EUR 3 pro Person, zahlbar vor Ort

Streckencharakteristik: Für die täglichen Wanderungen bis zu max. 5 Stunden sind eine gute Ausdauer und solide Grundkondition Voraussetzung. Die täglichen Routen verlaufen entlang guter und vor allem sehr abwechslungsreicher Bergwege, auf denen abschnittsweise Trittsicherheit erforderlich ist. Teils können die Strecken mit öffentlichen Verkehrsmitteln verkürzt werden.

Wandertour für Hunde geeignet, bitte vorab anfragen, z.T. Gebühren, zahlbar vor Ort

Parkinformationen: Unbewachte, kostenfreie Parkmöglichkeiten in Hotelnähe, Reservierung nicht möglich

Besondere Unterkünfte/Wellness bei Buchung der Charme-Variante

Punktevergabe des Barometers in den Kategorien Kulinarik, Komfort und Wellness beziehen sich auf die Charme-Variante.

Unterkunfts- und Programmänderungen vorbehalten

Eingeschlossene Leistungen:

Individualreise lt. Reiseverlauf

Bahnfahrten (2. Klasse): Telfs - Landeck und Schluderns - Naturns

Busfahrt Landeck - Nauders

7 Nächte in Hotels der gehobenen Mittelklasse (Charme: DIYG, Doppelzimmer, EIYG Einzelzimmer) bzw. in Hotels und Gasthöfen der Mittelklasse (Standard: DIXG, Doppelzimmer, EIXG Einzelzimmer)

7x Frühstück

Seilbahnfahrt Mutzkopf

Gepäckbeförderung

Reiseführer

Karten- und Infomaterial

GPS-Daten verfügbar

Termine:

Donnerstags, freitags, samstags, montags: 26.5. - 8.10.

Kundeninformation:

Kind: 0-14 Jahre (im Zusatzbett).

Transfers: Unbegleiteter Bustransfer von Meran nach Garmisch: Anf ZUB, Leistung MUC01410 SP (TGO1).

Zusatznächte: Anf H, Leistung MUC01410 SP: Garmisch-Partenkirchen: Standard (DI1G Doppelzimmer, EI1G Einzelzimmer), Meran: Standard (DI2G Doppelzimmer, EI2G Einzelzimmer).

Hinweise: Auf Wunsch können Sie Halbpension dazu buchen (DIXH/EIXH). Kurtaxe am Ort zu zahlen.

Gültigkeitszeitraum:

Diese Leistungsbeschreibung ist gültig vom 1.1.2022 bis 31.12.2022 (Jahreskatalog 2022).

Veranstalter:

dertour.de
Eine Marke der
DER Touristik Deutschland GmbH
Emil-von-Behring-Str. 6
60424 Frankfurt

Weitere Informationen zum Veranstalter DERTOUR

Durchschnittliche Werte im September

14°C
Lufttemperatur
°C
Wassertemperatur
Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C
Newsletteranmeldung
Anmeldung zum Newsletter

Ab jetzt keine Angebote mehr verpassen! Bei Anmeldung schenken wir Ihnen zusätzlich € 10.- für die Online-Buchung.

Jetzt anmelden und Rabatt-Code sichern