Buchungscode DMJ6C7D4
Angebot merken Empfehlen

Rhein-Mosel-Flusskreuzfahrt

MS Rhein Symphonie - ab / bis Köln

Clevertours
Buchungscode DMJ6C7D4
Angebot merken Empfehlen

Clever buchen

Attraktive Vorteile sichern mit dem Vorteilspaket.

Mehr Informationen

Günstiger buchen

Dieses Angebot hat den garantiert günstigsten Preis.

Mehr Informationen

Inklusivleistungen:

  • Deutschlandweite Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung) nach Köln und zurück
  • 7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie auf dem Flussschiff MS Rhein Symphonie
  • Vollpension (wie beschrieben)
  • Galadinner im Rahmen der Vollpension
  • Getränkepaket (wie beschrieben / Wert € 180.-)
  • Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Deutschsprachige Reiseleitung an Bord
  • Hafen-, Brücken-, Passagier- und Umweltgebühren
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Auf dieser Flusskreuzfahrt auf Rhein und Mosel fährt Ihr Luxushotel jeden Tag mit!

Begeben Sie sich auf Zeitreise! An den Ufern von Rhein und Mosel wartet Geschichte zum Anfassen. Sie passieren den Loreley-Felsen, von dem aus der Sage nach eine Nixe mit ihrem Gesang viele Schiffer betörte. Sie folgen den Mäandern der Mosel nach Traben-Trarbach, inmitten der mit Wein bedeckten Steilhänge. Die imposante Burg Eltz und die beeindruckende Festung Ehrenbreitstein sind nur zwei der zahlreichen Zeitzeugen, die Sie besuchen können. In Mainz erleben Sie den mächtigen Mainzer Dom, von Straßburg aus geht es ins geschichtsträchtige Elsass.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Köln, Abfahrt ca. 17 Uhr

Individuelle Bahnanreise nach Köln und Einschiffung auf die MS Rhein Symphonie ab ca. 15 Uhr

2. Tag: Cochem, Ankunft ca. 8 Uhr, Abfahrt 14 Uhr – Traben-Trarbach, Ankunft ca. 21:15 Uhr

Die zahlreichen gut erhaltenen Reste der historischen Stadtmauer mit ihren alten Befestigungswerken zeugen noch heute von der belebten Vergangenheit Cochems, wie das Enderttor mit der ehemaligen Torwächterwohnung aus dem Jahre 1332, der Wehrturm mit dem Balduinstor an der Kirchhofsmauer-Obergasse und das Martinstor mit Wehrgang und einem der Fußwege zur Reichsburg. Ein Blickfang ist auch das 1739 im Barockstil erbaute Rathaus am gemütlichen Marktplatz, der "guten Stube" mit dem Martinsbrunnen sowie die alten, mit Moselschiefer gedeckten Fachwerk-Giebelhäuser in den engen Gassen der Altstadt.

3. Tag: Traben-Trarbach, Abfahrt ca. 17 Uhr

Ein Ort voller Flair und Charme. Gleich einem rebenbegrenzten Amphitheater schmiegen sich Wald und Weinberge um die Stadt links und rechts der Mosel. Eine Fülle faszinierender Baukunst mit architektonischen Kostbarkeiten des Jugendstils und der "Belle Epoque" erleben Sie rund um das Moselstädtchen.

4. Tag: Mainz, Ankunft ca. 14:30 Uhr, Abfahrt 23:30 Uhr

Nach der Passage des Mittelrheins mit der berühmten Loreley in den Morgenstunden, erreichen Sie am Nachmittag die rheinland-pfälzische Hauptstadt Mainz mit dem größten deutschen Weinanbaugebiet Rheinhessens. Die historischen Gebäude, Denkmäler und Museen in Mainz sind auskunftsfreudige Zeugen. Wenn Sie nah genug herankommen und gut hinschauen, erfahren Sie einiges über die 2.000 Jahre alte Stadt mit römischen Tempeln, dem Adelspalais, Dom und Marc Chagalls blaue Fenster.

5. Tag: Mannheim, Ankunft 6:30 Uhr, Abfahrt ca. 15 Uhr

Die ehemalige Residenzstadt der Kurpfalz mit ihrem stadtprägenden Barockschloss, einer der größten Schlossanlagen der Welt, bildet das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum der Metropolregion Rhein-Neckar.

6. Tag: Straßburg, Ankunft ca. 4 Uhr, Abfahrt ca. 19 Uhr

Im Stadtteil „Grande Île“ finden Sie die historische Altstadt von Straßburg. Streifen Sie durch Straßen und Gassen und kehren Sie ein, wo man französische Lebensart zelebriert und beste Weine serviert. In den Straßen von, am Wasser gelegenen Stadtteil, „La Petite France“, finden Sie den wohl romantischsten Teil der Stadt.

7. Tag: Koblenz, Ankunft ca. 13:30 Uhr, Abfahrt 20 Uhr

Am Vormittag passieren Sie ein weiteres Mal das reizvolle Mittelrheintal mit der berühmten Loreley. Lernen Sie heute Koblenz, eine der ältesten Städte Deutschlands kennen. Bei einem Rundgang durch die historische Altstadt mit seinen romantischen Gassen gelangen Sie zur Basilika St. Kastor und der Liebfrauenkirche, zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck, dem Schängelbrunnen am Rathaus sowie zum Forum Confluentes mit dem Romanticum am Zentralplatz. Die Stadt selbst ist eine einzige Sehenswürdigkeit mit zahlreichen historischen Bauwerken und Denkmälern, sowie dem Deutschen Eck und der Festung Ehrenbreitstein.

8. Tag: Köln, Ankunft 1 Uhr

Nach dem Frühstück Ausschiffung bis 9 Uhr und Ihre individuelle Bahnheimreise.

Hinweis: Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

I hre Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn

Die Bahnfahrkarte ist in der 2. Klasse aller Züge der Deutschen Bahn gültig: Intercity-Express (ICE), Intercity/Eurocity (IC/EC), Interregio-Express (IRE), Regional-Express (RE), Regionalbahn (RB), S-Bahn & IC-Bus.

Die Beförderungsbedingungen der inkludierten Bahnanreise sehen eine obligatorische Zugbindung vor. Zugauswahl und Sitzplatzreservierung erfolgen für den vertraglich vereinbarten An- und Abreisetag nach Wahl des Reiseveranstalters ca. drei Monate vor Reiseantritt. Der Reiseveranstalter wird den Reiseanmelder entsprechend per E-Mail oder Post informieren.

Ihr Schiff:

Erleben Sie an Bord des modernen und komfortablen Flussschiffs MS Rhein Symphonie in eleganter Atmosphäre die Schönheiten der Uferlandschaften entlang des Rheins und der Mosel. Ein weitläufiges Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen lädt zum Entspannen ein. Panoramarestaurant, Bibliothek und eine Bar im Panorama Salon zählen ebenfalls zu den Annehmlichkeiten des Schiffes.

Alle stilvoll und komfortabel eingerichteten Außenkabinen (ca. 14,5 m²) verfügen über ein Doppelbett (zu 2 Einzelbetten arrangierbar), Dusche/WC, Föhn, SAT-TV mit Radio, Telefon, individuell regulierbare Klimaanlage/Heizung, Kühlschrank und Safe. Die Kabinen auf dem Hauptdeck verfügen über große, nicht zu öffnende Aussichtsfenster. Die Hauptdeckkabinen achtern sind ca. 11,5 m² groß und mit einem Klappbett und einem Sofabett ausgestattet. Die Mitteldeckkabinen haben große, zu öffnende Panoramafenster und die Oberdeckkabinen verfügen über einen französischen Balkon mit bodentiefen Panoramafenstern zum Öffnen.

Ihre Verpflegung

Ihre Vollpension an Bord umfasst ein reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Kaffee, Tee und Säften, mehrgängige, am Tisch servierte Mittags- und Abendmenüs oder wahlweise ein leichtes Mittagsbuffet, Kaffee/Tee nach Mittag- und Abendessen, Kaffee und Kuchen oder Mitternachtssnack je nach Tagesprogramm sowie ein Festliches Gala-Dinner während der Reise. Zudem gibt es einen Begrüßungs- und Abschiedsempfang mit dem Kapitän.

Ihr Getränkepaket

Ihr inkludiertes Getränkepaket umfasst offene Hausweine und Haussekt (glasweise), Fass- und Flaschenbiere, alkoholfreies Bier sowie einen täglichen Hauscocktail mit und ohne Alkohol. Alle offenen alkoholfreien Getränke. Kabinenwasser und tägliches Ausflugswasser. Alle Kaffeespezialitäten (ohne Alkohol), Tee und heiße Schokolade. Getränke der Minibar sind nicht enthalten.

Hinweis: Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Wunschleistungen:

Lieber Reisegast, bedauerlicherweise ist es uns nicht möglich, Ihnen auf dieser Reise eine Einzel- und /oder Mehrfachbelegung sowie eine Belegung mit Kindern anzubieten. Daher möchten wir Sie bitten, von diesbezüglichen Anfragen abzusehen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Generelle Hinweise:

Zusatzkosten vor Ort

Trinkgelder sind nicht obligatorisch. Bei gutem Service empfehlen wir Ihnen jedoch einen Betrag in Höhe von ca. € 5.- p.P./Tag einzuplanen (zahlbar an Bord).

Generelle Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Bei Nichterreichen ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

Alle Passagiere benötigen für diese Reise ein gültiges Ausweisdokument.

Das Sonnendeck ist ab der Einfahrt in die Mosel bis Traben-Trarbach nur eingeschränkt nutzbar.

Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Kapitän das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern.

Die Reiseleistung ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Auch wenn Schiffe einen leichten Zugang von Deck zu Deck ermöglichen, kann der Weg zum/vom Schiff für die Passagiere entsprechende Hindernisse aufweisen (z.B. bei den Hafenanlagen, Gangways, etc.), die von den Passagieren zu überwinden sind. Die Passagiere müssen sich auch bewusst sein, dass die Verfügbarkeit der Schiffsmannschaft zu einer entsprechenden Hilfe oft nur eingeschränkt möglich ist.

An Bord aller Schiffe befindet sich eine kleine Erste-Hilfe-Ausrüstung zur Notversorgung. Sollte eine ärztliche Versorgung nötig sein, wird auf europäischen Flüssen der Kontakt zu einem niedergelassenen Arzt/Notarzt oder einer Klinik hergestellt.

Landausflüge für die einzelnen Häfen können je nach Verfügbarkeit entweder vorab bei der Reederei selbst oder an Bord hinzugebucht werden.

Die Mitnahme von Tieren an Bord der Flussschiffe ist nicht gestattet und das Rauchen ist gesetzlich nur auf den markierten Bereichen auf den Außendecks erlaubt.

Die Bordsprachen sind Deutsch und Englisch und die Bordwährung ist Euro (€). Barzahlung, Kreditkarten (VISA, Mastercard + PIN-Nummer) und EC-Karten werden akzeptiert.

Schiffsinformationen

Passagierzahl: 196 | Schiffscrew: 40 | Länge: 132m | Breite: 11,40m | Tiefgang: 2,0 m | 220 V Wechselstrom

Stand März 2021 / Änderungen vorbehalten.

Wissenswertes A-Z:

Dass das nicko cruises Sicherheits- und Hygienekonzept funktioniert, wurde bereits 2020 bewiesen, als nicko cruises im Juni als erster Kreuzfahrtanbieter weltweit wieder mit seinen Schiffen gestartet ist. Die bewährten Maßnahmen entsprechen nationalen und internationalen Gesundheitsstandards. Im 10-Punkte-Plan hat nicko cruises das Wichtigste für Sie zusammengefasst. Diesen finden Sie unter: https://www.nicko-cruises.de/service/sicherheit-und-hygiene/ oder im Video in der Bildgalerie.

Landausflüge

Bei nicko cruises sind Ausflüge ein wesentlicher Bestandteil der Kreuzfahrt. Damit Sie auch in diesen Zeiten die schönen Kultur- und Naturerlebnisse sorgenfrei entdecken können, finden alle Ausflüge in kleinen Gruppen statt. Mit dem komfortablen Sennheiser Audio-System halten Sie auch während der Landgänge bequem Abstand. In den regelmäßig desinfizierten Bussen bietet das Tragen von FFP2-Masken wirkungsvollen Schutz.

Stand März 2021 / Änderungen vorbehalten.

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im Oktober

9°C
Lufttemperatur
°C
Wassertemperatur
2 Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C
Newsletteranmeldung
Anmeldung zum Newsletter

Ab jetzt keine Angebote mehr verpassen! Bei Anmeldung schenken wir Ihnen zusätzlich € 10.- für die Online-Buchung.

Jetzt anmelden und Rabatt-Code sichern