Buchungscode DMD8B3D4
Angebot merken Empfehlen

3-Länder-Flusskreuzfahrt

MS Anna Katharina - ab / bis Frankfurt

Clevertours
Buchungscode DMD8B3D4
Angebot merken Empfehlen

Clever buchen

Attraktive Vorteile sichern mit dem Vorteilspaket.

Mehr Informationen

Günstiger buchen

Dieses Angebot hat den garantiert günstigsten Preis.

Mehr Informationen

Inklusivleistungen:

  • Deutschlandweite Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung) nach Frankfurt und zurück
  • 7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie auf dem Flussschiff MS Anna Katharina
  • Vollpension (wie beschrieben)
  • Kapitäns-Empfang und Kapitänsdinner mit festlichem Menü (im Rahmen der Vollpension)
  • Ausflugsguthaben (Wert € 70.-)
  • 1x Phoenix-Rucksack pro Kabine
  • Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung
  • Tägliche Kabinenreinigung
  • Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Deutschsprachige Reiseleitung an Bord
  • Hafen-, Brücken-, Passagier- und Umweltgebühren
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Auf dieser Flusskreuzfahrt auf Main und Rhein fährt Ihr Luxushotel jeden Tag mit! Sie starten Ihre Reise in Frankfurt und fahren innerhalb einer Woche neun weitere tolle Orte und Städte an. Dazu zählen auch die Kulturhauptstadt der Schweiz Basel und Straßburg in Frankreich, die Sie mit Ihren Geschichten und sehenswerten Altstädten garantiert verzaubern werden. Entdecken Sie das Dreiländereck, erklimmen Sie in Breisach den Münsterberg, um einen Panoramablick über den Rhein, seine Nebenflüsse und sogar bis zum Schwarzwald zu erhaschen oder bestaunen Sie einfach die vorbeiziehende Landschaft wie z.B. die Passage im Mittelrheintal mit der Loreley, die zum UNESCO Welterbe zählt.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Frankfurt am Main, Abfahrt ca. 15:30 Uhr

Individuelle Bahnanreise nach Frankfurt und Einschiffung auf die MS Anna Katharina ab ca. 14:30 Uhr. Frankfurt ist eine Stadt der Gegensätze: Zum einen Wirtschaftsmetropole mit eindrucksvoller Hochhaus-Skyline, zum anderen Goethestadt mit idyllischer Lage am Main. Im Herzen Europas gelegen, vereint die Metropole Tradition und Moderne, Geschäftigkeit und Beschaulichkeit, aber auch Handel und Kultur. Das historische Stadtzentrum mit seinen eindrucksvollen Fachwerkhäusern wurde 1986 nach den originalen Plänen wiederaufgebaut. Frankfurt ist nicht nur Geburtsstadt Johann Wolfgang von Goethes, sondern hier finden sich auch der Kaiserdom und die Paulskirche, die Wiege der deutschen Demokratie. Der Römer, das Wahrzeichen der Stadt und historisches Rathaus ist bis zum heutigen Tag Sitz des Oberbürgermeisters und besticht vor allem durch die auffallende Fassade.

2. Tag: Mannheim, Ankunft 2 Uhr, Abfahrt 13 Uhr – Speyer, Ankunft 15 Uhr, Abfahrt 18 Uhr

Wenn Sie morgens aufwachen, haben Sie in der Universitätsstadt Mannheim angelegt, wo Neckar und Rhein zusammentreffen. Besuchen Sie das Wahrzeichen der Stadt – den Wasserturm – und erleben Sie mit etwas Glück die Wasserspiele oder besichtigen Sie die Jesuitenkirche, das Barockschloss Mannheim oder die Stadt von oben vom Fernmeldeturm aus. Während Sie Ihr Mittagessen genießen, bringt Sie Ihr Schiff weiter in die Kaiserstadt Speyer, eine der ältesten Städte Deutschlands. Zahlreiche denkmalgeschützte Gebäude vermitteln hier mittelalterlichen Charme gemischt mit barocker Architektur. Dominiert wird die historische Stadt vor allem vom Speyerer Dom, der als größte romanische Kirche der Welt gilt. Ein Besuch im Kaiser- und Mariendom, der seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt, sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

Unser Ausflugstipp für Mannheim (an Bord buchbar):

Besuchen Sie Heidelberg, die ehemalige kurpfälzische Residenzstadt und Universitätsstadt am Neckar. Sie gilt als eine der schönsten deutschen Städte – sicher auch, weil sie eine der wenigen ist, die im Zweiten Weltkrieg nicht zerstört wurden. Wahrzeichen Heidelbergs ist das oberhalb der Stadt am Nordhang des Königstuhls gelegene romantische Schloss, das zahlreiche Baustile in sich vereint und dessen Ursprünge auf das frühe 13. Jahrhundert zurückgehen. Nach der Besichtigung der Schlossruine fahren Sie zur malerischen barocken Altstadt am Neckar, die mit 1,6 km eine der längsten Fußgängerzonen Europas hat. Im Anschluss an den Alt­stadtrundgang spazieren Sie zurück zum Schiff oder nutzen die verbliebene Zeit für private Erkundungen. Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.

Vorbehaltlich Änderungen Programm (Stand: 01/21)

3. Tag: Breisach, Ankunft 15 Uhr, Abfahrt 23 Uhr

Breisach ist eine Stadt am Oberrhein an der deutsch-französischen Grenze in der Nähe von Freiburg (ca. 25 km entfernt). Vom Münsterberg aus, mit dem Rhein und seinen Nebenflüssen zu seinen Füßen, hat man einen fantastischen Ausblick bis zum Schwarzwald und zu den Vogesen.

4. Tag: Basel (Schweiz), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 18 Uhr

Erkunden Sie die Kulturhauptstadt der Schweiz, die eingebettet zwischen Jura, Schwarzwald und Vogesen direkt im Dreiländereck von Frankreich, Deutschland und der Schweiz im Herzen Europas liegt. Bei einem Spaziergang durch die Stadt können Sie das reichhaltige Angebot an Kultur -, Geschichts-, Erholungs- und Genusserlebnissen hautnah erleben und zwischen nahezu 40 verschiedenen Museen und Galerien wählen. Lassen Sie sich von der historischen Altstadt aus dem 15. Jahrhundert verzaubern, die zu den schönsten von ganz Europa zählt.

5. Tag: Straßburg (Frankreich), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 21 Uhr

Heute führt Sie Ihre Reise in das wunderschöne französische Straßburg. Schlendern Sie durch die gut erhaltene Altstadt mit seinen charakteristischen Fachwerkhäusern und entdecken Sie das beliebte „Gerbervirtel“. Versetzen Sie sich zurück ins 19. Jahrhundert bevor Sie am Abend die Weiterfahrt zurück nach Deutschland antreten.

6. Tag: Worms, Ankunft 9 Uhr, Abfahrt 13 Uhr – Passage Mittelrhein/Loreley – Rüdesheim, Ankunft 18 Uhr

Worms ist bekannt als Nibelungen- und Lutherstadt sowie für seinen Dom, der neben dem Mainzer und dem Speyerer Dom einer der drei romanischen Kaiserdome ist. Kirchen, Theater, Museen und andere Bauwerke wie z.B. der Gerechtigkeitsbrunnen am Rathaus warten auf Ihren Besuch! Nach dem Mittagessen geht es weiter Richtung Mittelrheintal und der Loreley. Die einzigartige Landschaft des UNESCO Welterbes, das Rauschen des Rheins und die Sagen und Mythen, die sich um den imposanten Felsen ranken, machen diesen Abschnitt so spannend. Am Abend erreichen Sie Rüdesheim, das zu den beliebtesten Reisezielen einer Rheinreise gehört. Neben einem Weinmuseum und einem Foltermuseum bietet Rüdesheim eine schöne Altstadt mit ihrer bekannten Drosselgasse. Über der Stadt thront das Denkmal der Germania, das zur Gründung des deutschen Reiches erbaut wurde und Ihnen einen traumhaften Blick über Rüdesheim und den Rhein ermöglicht.

7. Tag: Rüdesheim, Abfahrt 6:30 Uhr – Passage Mittelrhein/Loreley – Braubach, Ankunft 10 Uhr, Abfahrt 12:30 Uhr – Mainz, Ankunft 20:30 Uhr

Nach der Passage des Mittelrheins und einem kurzen Halt in Braubach, das auch zur Region des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal gehört und die Marksburg, die einzige unzerstörte Burg am Mittelrhein, beherbergt, erreichen Sie die rheinland-pfälzische Hauptstadt Mainz mit dem größten deutschen Weinanbaugebiet Rheinhessens. Die historischen Gebäude, Denkmäler und Museen in Mainz sind auskunftsfreudige Zeugen. Wenn Sie nah genug herankommen und gut hinschauen, erfahren Sie einige spannende Details über die 2.000 Jahre alte Stadt mit römischen Tempeln, dem Adelspalais, Dom und Marc Chagalls blaue Fenster.

8. Tag: Mainz, Abfahrt 3:30 Uhr – Frankfurt am Main, Ankunft 9 Uhr

Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Bahnheimreise.

Hinweis: Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Hin- und Rückfahrt mit der Deutschen Bahn

Die Bahnfahrkarte ist in der 2. Klasse aller Züge der Deutschen Bahn gültig: Intercity-Express (ICE), Intercity/Eurocity (IC/EC), Interregio-Express (IRE), Regional-Express (RE), Regionalbahn (RB), S-Bahn & IC-Bus.

Die Beförderungsbedingungen der inkludierten Bahnanreise sehen eine obligatorische Zugbindung vor. Zugauswahl und Sitzplatzreservierung erfolgen für den vertraglich vereinbarten An- und Abreisetag nach Wahl des Reiseveranstalters. Der Reiseveranstalter wird den Reiseanmelder entsprechend per E-Mail oder Post informieren.

Ihr Schiff:

Das luxuriöse Flussschiff MS Anna Katharina bietet Ihnen ein geschmackvolles und hochwertiges Ambiente mit einer Menge Platz zum Wohlfühlen. Lassen Sie sich im großzügigen Panorama-Restaurant ”Vier Jahreszeiten“ von den kulinarischen Höhepunkten von sea chefs verwöhnen und genießen Sie dabei zugleich die vorbeiziehende Landschaft oder Einblicke in Stadtbilder durch die großen Fensterfronten. Alle Räumlichkeiten sind auf elegante 4 Passagierdecks verteilt. Die stilvoll eingerichtete Panorama-Lounge mit Bar oder die elegante Heckbar mit Außenterrasse (je nach Route auch mit à-la-carte-Restaurant) runden Ihre komfortable Atmosphäre an Bord perfekt ab. Für eine entspannende Auszeit steht Ihnen ein kleiner Spa-Bereich mit Sauna, Dampfbad und kleinem Fitnessbereich (z.T. gegen Gebühr) zur Verfügung und auf dem schönen, mit Liegestühlen und Sitzgruppen möblierten Sonnendeck bietet sich die Gelegenheit zum Sonnenbaden am kleinen Pool oder Sammeln unvergesslicher Eindrücke der passierenden Umgebung. Zusätzlich bietet Ihr Flussschiff einen Lift zwischen Haupt- und Oberdeck sowie eine Atrium-Lobby mit Rezeption, Ausflugsbüro, Internetecke, Friseur, Wäscheservice und eine kleine Aussichtsterrasse am Bug. In der kleinen Boutique bzw. Shop steht Ihnen eine Auswahl an Souvenirs, Bekleidungsstücken, Drogerieartikeln, Süßwaren und eventuell auch Schmuck und Kosmetika zum Kauf zur Verfügung. WLAN kann an der Rezeption gegen eine Gebühr erworben werden, ist jedoch je nach Fahrgebiet nicht immer und überall verfügbar.

Alle Außenkabinen sind sehr komfortabel und luxuriös ausgestattet und verfügen über 1 Doppelbett (zu 2 Einzelbetten arrangierbar), Dusche/WC, Föhn, SAT-TV (Flachbildschirm), Telefon, kleine Tageszeitung, Minibar, Nespresso-Kaffeemaschine, individuell regulierbare Klimaanlage und Safe. Die Hauptdeckkabinen bieten zusätzlich ein nicht zu öffnendes Fenster und die Mitteldeck- und Oberdeckkabinen einen französischen Balkon. Gäste der Oberdeckkabinen bekommen zudem zur Begrüßung eine Flasche Sekt und Pralinen auf Ihre Kabine.

Ihre Verpflegung

Ihre Vollpension an Bord umfasst ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, mehrgängiges Mittag- und Abendessen mit einer offenen Tischzeit, Nachmittagskaffee/Tee und Gebäck sowie Mitternachtssnack. Dazu zählen auch der Kapitänsempfang und das Kapitänsdinner mit festlichem Menü. Mit Voranmeldung können Ihnen auch Gerichte für spezielle Diäten (Diabetiker, Glutenfrei, Laktosefrei etc.) serviert werden.

Die Verpflegungsleistung beginnt am Anreisetag mit dem Abendessen und endet am Abreisetag mit dem Frühstück.

Hinweis: Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Generelle Hinweise:

Zusatzkosten vor Ort

Trinkgelder sind nicht obligatorisch. Bei gutem Service empfehlen wir Ihnen jedoch einen Betrag in Höhe von ca. € 5.- p.P./Tag einzuplanen (zahlbar an Bord).

Generelle Hinweise

Deutsche Staatsbürger benötigen einen für die Dauer der Reise gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Bei Nichterreichen ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer die geleisteten Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

Die Bordsprache ist Deutsch und die Bordwährung der Euro (€). Kreditkartenzahlung (VISA und MasterCard), Girocard oder Barzahlung in Euro werden akzeptiert.

Das Landausflugsprogramm erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Die Ausflüge können bei der Reederei teilweise im Voraus oder auch an Bord gebucht werden und die Bezahlung erfolgt an Bord.

Sportlich-elegante Atmosphäre in legerer Kleidung. Zum Kapitänsabend kleiden sich manche Gäste gerne etwas eleganter (keine Abendgarderobe erforderlich).

Die Reiseleistung ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Auch wenn Schiffe einen leichten Zugang von Deck zu Deck ermöglichen, kann der Weg zum/vom Schiff für die Passagiere entsprechende Hindernisse aufweisen (z.B. bei den Hafenanlagen, Gangways, etc.), die von den Passagieren zu überwinden sind. Die Passagiere müssen sich auch bewusst sein, dass die Verfügbarkeit der Schiffsmannschaft zu einer entsprechenden Hilfe oft nur eingeschränkt möglich ist.

Alle Zeiten sind Richtzeiten und Fahrplan- sowie Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. So z.B. auch Verzögerungen bei Schleusendurchfahrten oder wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern. Unter Umständen ist der Umstieg auf ein anderes Schiff notwendig oder die Beförderung mit einem anderen Transportmittel auf dem Landweg.

An Bord aller Schiffe befindet sich eine kleine Erste-Hilfe-Ausrüstung zur Notversorgung. Sollte eine ärztliche Versorgung nötig sein, wird auf europäischen Flüssen der Kontakt zu einem niedergelassenen Arzt/Notarzt oder einer Klinik hergestellt.

Die Mitnahme von Tieren an Bord von MS Anna Katharina ist nicht gestattet. Das Rauchen an Bord ist nur auf dem Sonnendeck in dem dafür gekennzeichneten Bereich erlaubt.

Schiffsinformationen

Reederei: Scylla AG, Schweiz; sea chefs (Hotelbetrieb) | Flagge: Schweiz | Passagierzahl: 180 | Schiffscrew: 40 | Länge: 135m | Breite: 11,40m | Tiefgang: 1,50m | 230 V Wechselstrom

Stand Februar 2021 / Änderungen vorbehalten.

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im Oktober

7°C
Lufttemperatur
°C
Wassertemperatur
Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C
Newsletteranmeldung
Anmeldung zum Newsletter

Ab jetzt keine Angebote mehr verpassen! Bei Anmeldung schenken wir Ihnen zusätzlich € 10.- für die Online-Buchung.

Jetzt anmelden und Rabatt-Code sichern