Buchungscode FK1751D4
Angebot merken Empfehlen

Korsika Rundreise

Frankreich / Bastia - Corte - Ajaccia - Bonifacio - Porto Vecchio - Bastia

Penny-Reisen

p.P. ab € 999.-

Buchungscode FK1751D4
Angebot merken Empfehlen

Inklusivleistungen:

  • 8-tägige Flugreise mit renommierter Fluggesellschaft nach Bastia und zurück
  • Rail&Fly 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • Rundreise und Transfers im modernen Reisebus
  • 7 Nächte im Doppelzimmer in Mittelklassehotels
  • Halbpension: Frühstücksbuffet und Abendessen als 3-Gänge-Menü im Hotel oder nahegelegenen Restaurants
  • Ausflugspaket i.W.v. € 200.-
  • Einritt Ausgrabungsstätte in Filitosa
  • Fahrt mit dem kleinen Zug in die Oberstadt von Bonifacio
  • Picknick mit korsischen Leckereien
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Reiseziel:

Freuen Sie sich bei dieser Rundreise auf eine perfekte Kombination aus Natur, Kultur und Kulinarik auf einer der schönsten mediterranen Inseln im Mittelmeer. Sie starten in Bastia und fahren weiter ins Landesinnere zur ehemaligen Landeshauptstadt Corte. Anschließend entdecken Sie die Kaiserstadt Ajaccio, die größte Stadt Korsikas. Den Ehrentitel "Kaiserliche Stadt" verdankt sie Napoleon, der hier geboren wurde. Sie wandeln auf den Spuren der geheimnisvollen Megalithkultur und erhalten in der Ausgrabungsstätte von Filitosa einen Einblick in die Frühgeschichte der Insel. Bestaunen Sie das auf dem Kreidefelsen liegende Bonifacio und den schönsten Gebirgspass der Insel „Col de Bavella”. Felsige Küsten und lange Sandstrände, die einen perfekten Kontrast zu den imposanten Bergketten bilden, machen Korsika zu einem einmaligen Erlebnis.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Bastia

Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel im Raum Bastia/Saint Florent

2. Tag: Raum Bastia/Saint Florent – Corte – Ajaccio

Nach dem Frühstück fahren Sie ins Landesinnere und erreichen Corte. Die ehemalige Hauptstadt des früheren korsischen Königreichs wird überragt von der wie auf einem Adlerhorst thronenden Zitadelle. Nach einer kurzen Besichtigung der Stadt fahren Sie weiter in die Kaiserstadt Ajaccio, die größte Stadt Korsikas. Den Ehrentitel "Kaiserliche Stadt" verdankt sie Napoleon, der hier geboren wurde. Zwischen der imposanten Zitadelle und den engen Altstadtstraßen erleben Sie die reizvolle Mischung aus elegantem Paris und mondänem St. Tropez. Bummeln Sie entlang des Hafens und besuchen Sie den Wochenmarkt mit verschiedensten Spezialitäten, Düften und Farben. Hier können Sie typisch korsische Produkte wie den berühmten, delikaten Schinken „Prisuttu“, die geräucherten Leberwürstchen „Figatelli“ oder den leckeren Brocciu-Schafskäse kaufen. Dazu gehört natürlich ein korsischer Wein. Nachmittags Transfer zum Hotel im Raum Ajaccio/Porticcio.

3. Tag: Raum Ajaccio/Porticcio – Tag zur freien Verfügung

Übernachtung im Hotel im Raum Ajaccio/Porticcio.

Optional (vorab buchbar p.P. ca. € 59.-): Märchenwald aus Stein: Les Calanches

Über das bergige Landesinnere fahren Sie auf kleinen Straßen in den kleinen Luftkurort Evisa, der malerisch von einer mächtigen Gebirgskulisse eingebettet liegt, weiter durch die

beeindruckende Spelunca-Schlucht und erreichen schließlich Porto. Der tiefblaue, gleichnamige Golf von Porto zählt zu den Höhepunkten und gleich hinter Porto wird es bizarr: bis zu dreihundert Meter hoch, Spitzen, Säulen, Türmchen, überraschende Figuren, dünn, rund, verdreht, krumm, verunstaltet, unerwartet, fantastisch – „Les Calanches“ ist ein rot leuchtender, fantastischer Märchenwald aus Stein.

4. Tag: Raum Ajaccio/Porticcio – Ausflug „geheimnisvolle Megalithkultur und Bonifacio

Am Morgen fahren Sie Richtung Süden und erreichen Filitosa, wo Sie einen Blick in die Frühgeschichte der Insel werfen. Hier findet man in schöner Umgebung auf einem Hügel im Tavaro-Tal archäologische Funde aus allen drei Epochen der Megalithkultur. Zahlreiche Blöcke und monumentale Menhire zeugen von 8.000 Jahren Besiedlung. Nach einer Besichtigung fahren Sie weiter nach Bonifacio. Hoch über dem Meer auf einen weißen Kreidefelsen gebaut und umspült vom tiefblauen Meer - die Altstadt von Bonifacio begeistert. Mit einem kleinen Zug fahren Sie in die imposante Oberstadt. Ein Bummel durch die steilen Gassen wird immer wieder mit fantastischen Panoramablicken auf die überhängenden Häuser, auf den Naturhafen und auf die „Bouches de Bonifacio“ belohnt. Abendessen und Übernachtung im Raum Bonifacio/Porto Vecchio. Abendessen und Übernachtung im Raum Bonifacio/Porto Vecchio.

5. Tag: Raum Bonifacio/Porto Vecchio – Porto Vecchio – Col de Bavella – Bastia

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Porto Vecchio. Die drittgrößte Stadt Korsikas

liegt am gleichnamigen Golf in einem natürlich geschützten Hafen. Die auf einem 70 m hohen Felsen gelegene Stadt strahlt den Charme eines romantischen Dorfes aus und wird von einer teils noch gut erhaltenen Mauer umgeben. Durch urwüchsige Landschaften und mit Blick auf die eindrucksvollen Felsnadeln der „korsischen Dolomiten“ erreichen Sie den 1.208 m hohen „Col de Bavella“, den wohl schönsten Gebirgspass dieser herrlichen Insel. Hier fühlen Sie sich wie auf einem Hochbalkon über dem Meer. Durch das Tal des Solenzara-Flusses mit vielen schönen Badestellen geht es aussichtsreich durch das ins Inselinnere bis Solenzara und weiter in Ihr Hotel im Raum Bastia/Saint Florent.

6. Tag: Raum Bastia/Saint Florent – Ausflug Calvi und Dörfer der Balagne

Heute geht es ins wunderschöne, hügelige Hinterland. Zwischen Calvi und der Lozari-Mündung gedeihen Orangen-, Zitronen- und Mandelbäumen. Auch zahlreiche Weinberge und Olivenhaine sind hier zu finden. Charakteristisch für diesen „Garten Korsikas“ sind die mittelalterlichen Dörfer, die malerisch hoch oben auf den Hügelkuppen liegen. Höhepunkt Ihres Streifzuges durch die Stadt Calvi ist ein Bummel durch die verwinkelten Gassen der Zitadelle. Im Anschluss fahren Sie in die Hügellandschaft und genießen wunderschöne Panoramablicke über die Balagne und ein Picknick mit korsischen Leckereien. Anschließend Rückfahrt ins Hotel im Raum Bastia/Saint Florent.

7. Tag: Raum Bastia – Tag zur freien Verfügung

Übernachtung im Hotel im Raum Bastia/Saint Florent.

Optional (vorab buchbar, p.P. ca. € 69.-): Ausflug Cap Corse

Eine Höhenstraße mit panoramareichen, atemberaubenden Aussichten führt Sie durch die

landschaftliche Schönheit des Cap Corse mit üppiger Vegetation, vorbei an Buchten mit

kristallklarem Wasser, kleinen Häfen, genuesischen Wachtürmen und pittoresken Dörfern. Nach dem Cap Corse ist auch ein leckerer Likör benannt, den wir Ihnen unterwegs zum Probieren reichen.

8. Tag: Rückreise Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Hotels:

Auf der Rundreise übernachten Sie in Mittelklassehotels:

2 x im Raum Ajaccio/Porticcio

1x im Raum Bonifacio/Porto Vecchio

4 x im Raum Bastia/ Folelli

Alle Unterkünfte verfügen Rezeption und Doppel- (2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (1 Vollzahler) mit Bad und TV.

Hotel-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Wunschleistungen:

Zuschlag pro Aufenthalt:

Ausflug Les Calanches (Tag 3) p.P. € 59.-

Ausflug Cap Corse (Tag 7) p.P. € 69.-

Einzelzimmer € 249.-

Generelle Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

Zusatzkosten

Kurtaxe ca. 2 Euro pro Person & Tag

Bitte beachten Sie, dass in einigen Städten und Gemeinden eine örtliche City Tax anfällt oder kurzfristig eingeführt werden kann. Die Höhe der Übernachtungssteuer richtet sich i.d.R. nach der Sterneanzahl des gebuchten Hotels sowie der Aufenthaltsdauer.

Die Hotelnamen der Rundreise erfahren Sie vor Ort.

Veranstalter

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne.

Unsere Urlaubs-Hotline 02203 / 422 304 ist Montag bis Samstag 9-21 Uhr und an Sonn- und Feiertagen 10-18 Uhr zum Ortstarif für Sie erreichbar.

Newsletteranmeldung
Anmeldung zum Newsletter

Ab jetzt keine Angebote mehr verpassen! Bei Anmeldung schenken wir Ihnen zusätzlich € 10.- für die Online-Buchung.

Jetzt anmelden und Rabatt-Code sichern