Buchungscode IK0418D4
Angebot merken Empfehlen

3 Sterne Kalabrien Rundreise

Italien / Raum Tropea - Capo Vaticano - Pizzo - Äolische Inseln - Reggio di Calabria

Buchungscode IK0418D4
Angebot merken Empfehlen

Clever buchen

Attraktive Vorteile sichern mit dem Vorteilspaket.

Mehr Informationen

Günstiger buchen

Dieses Angebot hat den garantiert günstigsten Preis.

Mehr Informationen

Inklusivleistungen:

  • 8-tägige Flugreise mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class nach Lamezia Terme und zurück
  • Rail&Fly 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • Rundreise und Transfers im Reisebus
  • 7 Nächte im Doppelzimmer im 3-Sterne Hotel Marinella oder gleichwertig im Raum Tropea
  • Halbpension: Frühstücks- und Abendmenü
  • Verkostung von kalabrischen Produkten (Tag 6)
  • Halbtagsausflug Tropea & Capo Vaticano
  • Tagesausflug Serra San Bruno und Pizzo
  • Tagesausflug Reggio di Calabria & Scilla
  • Halbtagsausflug Zungri
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Inklusivleistungen Verlängerung:
  • 7 Nächte im Doppelzimmer im gebuchten Hotel (3- oder 4-Sterne)
  • Halbpension: Frühstücks- und Abendbuffet
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Ihr Reiseziel:

Italien, bekannt als Heimat von Pizza und Pasta, hat kulinarisch und landschaftlich viel zu bieten. Besonders die Region Kalabrien, die Spitze des italienischen Stiefels, ist geprägt von einer vielfältigen Landschaft, die jeden begeistert dank herrlicher Sandstrände, glasklarem Wasser sowie Bergamotten-, Orangen- und Olivenhainen. Auch kulturell ist Kalabrien eine Reise wert. Schon in der Antike war die Region Heimat vieler Siedlungen und Fundort verschiedener Ausgrabungsstätten. Freuen Sie sich während Ihrer Rundreise auf einen bunten Mix aus vielseitiger Kultur, landschaftlichen Highlights und einer einzigartigen Gastfreundschaft. Angefangen bei der wunderschönen Altstadt Tropeas bis hin zu einer Verkostung kalabresischer wird es Ihnen in diesem Urlaub an nichts fehlen!

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Ankunft in Lamezia Terme – Raum Tropea

Ankunft in Lamezia Terme. Transfer zum Hotel.

2. Tag: Raum Tropea – Halbtagsausflug Tropea & Capo Vaticano

Dieser Halbtagsausflug führt Sie zur Halbinsel von Capo Vaticano, ein Felsvorsprung der einst ein antiker Orakelort der Seefahrer war. Heute ist er das fotogenste Kap Kalabriens. Ein kurzer Spaziergang bringt Sie zu einem Leuchtturm, der einen wunderschönen Panoramablick auf eine Vielzahl kleiner Buchten, auf die Äolischen Inseln sowie auch auf die nördliche Küste Siziliens bietet. Im Anschluss werden Sie von Tropea, dem beliebtesten Urlaubsort Kalabriens, mit seinen Streifen weißen Sandes und dem türkisblauen Meer entzückt. Sie sehen die intakte Altstadt mit den alten Palazzi, urigen Lokalen, hübschen Boutiquen und die Wallfahrtskirche Santa Maria dell’Isola (Eintritt nicht inklusive, p.P. ca. € 2.-). Nachmittags Rückkehr in das Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

3. Tag: Raum Tropea – Tagesausflug Serra San Bruno und Pizzo

Heute erkunden Sie die tyrrhenische Küste. Nach dem Frühstück geht es nach Serra San Bruno. Unterwegs machen Sie am Angitola-See halt, ein Feuchtgebiet, in dem sehr seltene Wasservögel leben. In Serra San Bruno, einem reizenden Dorf, besuchen Sie das Museum der Kartause di San Bruno und verschiedene Kirchen (Eintritt nicht inklusive, p.P. ca. € 3.-). Zum Mittagessen kosten Sie die ausgezeichneten Pilzgerichte der Region und andere typische Produkte. Am Nachmittag Ankunft in Pizzo, eines der schönsten und berühmtesten Fischerdörfer, was durch seine charakteristischen, engen Gassen und charmante Plätzchen besticht. Hier besuchen Sie die kleine Kirche von Piedigrotta, die in den Fels gebaut wurde und steil über dem Meer liegt. Anschließend machen Sie eine Besichtigung der aragonischen Burg, wo Joachim Murat, der einst im Dienste Napoeleons stand, erschossen wurde(Eintritte nicht inklusive, p.P. € ca. 6.-). Danach haben Sie die Möglichkeit das berühmte Tartufo-Eis zu probieren (p.P. ca. € 4.-), welches in der ganzen Welt bekannt ist. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Rückkehr in das Hotel.

4. Tag: Raum Tropea – Freizeit

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben Zeit zu entspannen oder die Gegend zu erkunden.

Optionaler Ausflug (vor Ort buchbar, p.P. ca. € 55.-): Äolische Inseln

Am frühen Morgen starten Sie Ihre Minikreuzfahrt. Diese führt Sie zu den Äolischen Inseln. Mit zahlreichen Grotten, malerischen Buchten und Klippen gehören sie zu den schönsten Inseln des Mittelmeeres. Folgende Inseln sind für einen Besuch eingeplant:

Vulcano, die Insel des Schwefels. Hier kann man die hohen Abhänge und ein tolles Panorama bewundern. Dies macht Vulcano zu einem Ort, den man unbedingt besichtigen muss. Die Aktivität der zahlreichen Fumarolen der Insel merkt man durch den Schwefel-Geruch in der Luft und den Schwefelschlamm, der als bekanntes Heilmittel fungiert.Stromboli, der mythische Feuerspucker, ein ca. 900 m hoher kegelförmiger Vulkan, gehört zu den vier aktiven Vulkanen Italiens. Auf der Insel gibt es lediglich zwei Dörfer: Stromboli, der größere Hauptort und das kleine Fischerdorf Ginostra. Marktenzeichen der Insel ist der schwarze, feine Lavasand, den man an den man an den vielen Stränden finden kann. Lipari bewahrt trotz der zahlreichen Boutiquen, Kaffees und Souvenir-Shops ihren Reiz. Die einzigartig verschachtelten Häuser schmiegen sich an einen riesigen Felsen. Außerdem bieten hier die imposante Burg und die historische Kathedrale eine atemberaubende Aussicht. Lipari ist zusätzich eine sehr hübsche und lebendige Stadt mit engen und verwinkelten Gassen, alten Häusern und faszinierender Natur. Man kann hier sehr schön das städtische Leben, was auch vom internationalen Jet-Set verehrt wird, bewundern. Rückfahrt am frühen Abend in das Hotel.

Vor Ort fällt eine Umweltsteuer zwischen € 2 und € 5 pro Person an. Dieser Ausflug ist wetterabhängig. Bei schlechtem Wetter wird der Tagesausflug geändert und Sie unternehmen einen Tagesausflug nach Locri und Gerace (Beschreibung unter Tag 7).

5. Tag: Raum Tropea – Tagesausflug Reggio di Calabria & Scilla

Der heutige Ausflug wird Sie zunächst in die altgriechische Stadt Reggio di Calabria führen. Zwei starke Erdbeben von 1783 und 1908 haben alle architektonischen Juwelen der vergangenen Epochen zerstört. Danach wurde die Stadt im historisierenden Liberty-Stil wieder aufgebaut. Die Meerespromenade von Reggio di Calabria begeistert mit prächtigen Gummibäumen, Magnolien und Palmen. Optional (Eintritt nicht inklusive, p.P. ca. € 8.-): Besuch des Archäologischen Museums. Anschließend werden Sie das Städtchen Scilla besichtigen. Von Homer wurde Scilla in der Odyssee als Wohnort eines sechsköpfigen Ungeheuers beschrieben. Heute dominiert das mittelalterliche Kastell der Familie Ruffo über der Stadt (Eintritt nicht inklusive, p.P. ca. € 2.-). Ein interessanter Rundgang bringt Sie zur Kirche von San Rocco und in das ältere Ortsviertel „Chianalea“. Am Abend Rückkehr in das Hotel.

6. Tag: Raum Tropea – Halbtagsausflug Zungri

Dieser Ausflug führt Sie ins Landesinnere Kalabriens. Abfahrt nach Zungri, eine Ortschaft, die ca. 571 Meter über dem Meeresspiegel auf der Nordseite der Hochebene von Poro liegt. Zungri ist einer der interessantesten, landwirtschaftlichen Orte dieses Gebietes. Die einfache Architektur des historischen Stadtkerns stellt das bäuerliche Leben dar, was sich im Laufe der Zeit entwickelt hat und bis noch heute erhalten blieb. Sie werden die Höhlen von Zungri und die Marienkirche des Schnees besuchen. Nach dem Besuch, führt es zu einen kleinen Familienbetrieb, der kleine Mengen von Zwiebeln, ‘Nduja (typische Salami aus Kalabrien), Wein, Käse und Gemüse produziert. Sie können einige Erzeugnisse auch verkosten, ebenfalls haben Sie die Möglichkeit diese zu erwerben.

7. Tag: Raum Tropea – Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie Ihren letzten Urlaubstag am Meer und lassen Sie die gesammelten Eindrücke Revue passieren.

Optional: Tagesausflug nach Locri und Gerace (vor Ort buchbar, p.P. ca. € 50.-)

Dieser Ausflug führt Sie nach Gerace und Locri. Zunächst besuchen Sie Gerace, die Stadt der “Hundert Kirchen”. Der Besuch dieser mittelalterlichen Ortschaft erlaubt uns einige der ältesten Kirchen der Region zu bewundern, unter anderem auch eine im römischen Stil erbaute Kathedrale, die größte Kathedrale Italiens. Die Stadt ist ein wichtiges touristisches und kulturelles Zentrum. Der historische Stadtkern befindet sich zwischen dem Corso Vittorio Emanuele und dem Corso Matteotti. Hier befinden sich die typisch bürgerlichen Gebäude des 19. Jahrhunderts und die Kirchen Santa Caterina, San Biagio, Santa Maria del Mastro und Dell’Addolorata. Diese Stadt bietet aber auch ein großes, archäologisch wertvolles Areal, welches ca. 3 km von der Stadt entfernt ist. Dort gibt es die Überreste Altgriechenlands wie Tempel, Theater, Einfriedungsmauern und das “Antiquarium” Museum, wo diverse Funde aus altgriechischer und römischer Zeit ausgestellt sind.

8. Tag: Rückreise

Transfer zum Flughafen Lamezia Terme und Rückflug nach Deutschland.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Hotels

Ihre Beispielhotels für die Rundreise und die optionale Badeverlängerung:

3-Sterne Variante:

Sie übernachten im familiären 3-Sterne Hotel Marinella (Landeskat.) oder gleichwertig. Das Hotel liegt in Ricadi, nur ca. 10 Gehminuten vom Tyrrhenischen Meer entfernt (Tropea: ca. 11 km). Zur Ausstattung gehören Rezeption, Restaurant, Pool (Sonnenschirme/Liegen am Strand) sowie Doppel- (2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (1 Vollzahler) mit Klimaanlage, TV, Bad mit Dusche, Telefon, WLAN (kostenpflichtig) und Balkon mit Meerblick.

4-Sterne Variante:

Das 4-Sterne Hotel Villaggio Sole Mare (Landeskat.) liegt direkt am schönen Sandstrand. Das Ortszentrum von San Nicolò ist nur 1 km vom Hotel entfernt. Die kleine Anlage mit nur 77 Zimmern bietet Rezeption, WLAN, Diskothek, Minimarkt, Strand- und Snackbar, Sonnenterrasse sowie Pool (Sonnenschirme/ Liegen am Pool inklusive). Zum Sport- und Freizeitprogramm zählen Fußball, Tischtennis, Aerobic und Animation. Am Strand finden sich weitere örtliche Anbieter mit Freizeitprogramm gegen Gebühr. Die Doppelzimmer (min. 1 Vollzahler / max. 2 Vollzahler) verfügen über Klimaanlage, Bad mit Dusche, Föhn, TV, Mietsafe, Kühlschrank, Telefon sowie Balkon oder Terrasse.

Wunschleistungen:

Zuschlag p.P./Aufenthalt:

Einzelzimmer im 3 bzw. 4-Sterne Hotel pro Woche € 149.-

Zuschlag 4-Sterne Hotel € 49.- (7 Nächte), € 99.- ( 14 Nächte)

Generelle Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

Den Hotelnamen während der Rundreise erfahren Sie vor Ort.

Zusatzkosten (zahlbar vor Ort): Bitte beachten Sie, dass in einigen Städten und Gemeinden eine örtliche City Tax anfällt oder kurzfristig eingeführt werden kann. Die Höhe der Übernachtungssteuer richtet sich i.d.R. nach der Sterneanzahl des gebuchten Hotels sowie der Aufenthaltsdauer (ca. € 2.-/Tag.)

Veranstalter

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Newsletteranmeldung
Anmeldung zum Newsletter

Ab jetzt keine Angebote mehr verpassen! Bei Anmeldung schenken wir Ihnen zusätzlich € 10.- für die Online-Buchung.

Jetzt anmelden und Rabatt-Code sichern