Buchungscode EB20EID4
Angebot merken Empfehlen

Westliches Mittelmeer

Costa Firenze - ab / bis Barcelona

Costa-Kreuzfahrten
Buchungscode EB20EID4
Angebot merken Empfehlen

Clever buchen

Attraktive Vorteile sichern mit dem Vorteilspaket.

Mehr Informationen

Günstiger buchen

Dieses Angebot hat den garantiert günstigsten Preis.

Mehr Informationen

Inklusivleistungen:

  • 9-tägige Reise inkl. Flug mit renommierter Fluggesellschaft in der Economy-Class (Umsteigeverbindung möglich) nach Barcelona und zurück
  • Rail&Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Transfers (lt. Ausschreibung)
  • 1 Nacht vor der Kreuzfahrt im Doppelzimmer in einem ausgewählten 4-Sterne Hotel (Landeskat.) im Raum Barcelona inkl. Frühstück
  • Cornona-Schnelltest bei der Einschiffung
  • 7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie auf dem neuen First-Class-Schiff Costa Firenze
  • Vollpension an Bord (wie beschrieben)
  • Più Gusto Getränkepaket (Wert € 245.-)
  • Ausflugspaket (3 Ausflüge aus dem Costa Landprogramm, Wert € 110.-)
  • Trinkgelder an Bord
  • Teilnahme am Bordprogramm
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Die Sonne scheint für diejenigen, die ans Mittelmeer fahren! Starten Sie Ihre Reise in Barcelona mit einer Vorübernachtung und stimmen Sie sich auf Ihre Reise ein. Dank der Vorübernachtung reisen Sie entspannt einen Tag eher an und können die Stadt auf eigene Faust erkunden, bevor Sie anschließend auf Ihrer Kreuzfahrt die schönsten Häfen des westlichen Mittelmeeres entdecken. Bewundern Sie mit Costa Kreuzfahrten die Schönheiten dieses Meeres und die Ländereien, die reich an Kunst und Geschichte sind. Starten Sie den Herbst voller Farben, Geschmäcker und Erinnerungen!

Höchste Hygienestandards, die sorgfältig zu einem umfangreichen Konzept ausgearbeitet wurden, bieten Ihnen größtmögliche Sicherheit an Bord!

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag (Do.): Flug nach Barcelona (Spanien) und Transfer zu Ihrem Hotel in Barcelona

2. Tag (Fr.) Barcelona, Abfahrt ca. 18 Uhr. Transfer zum Hafen und Einschiffung auf die Costa Firenze

3. Tag (Sa.): Marseille (Frankreich), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 17 Uhr

Marseille ist die drittgrößte Stadt Frankreichs und bietet eine große historische Vergangenheit, die sich nicht zuletzt in den vielen Bauten und der schönen Altstadt widerspiegelt. Südlich des Stadtkerns befindet sich eines der Wahrzeichen der Stadt, die Basilika Notre-Dame de la Garde. Die Kirche wurde im neobyzantinischen Stil erbaut und befindet sich auf einem 162 m hohen Kalksteinfelsen. Ein weiteres Highlight ist das vorgelagerte Château d'If, das für den berühmten Roman, „Der Graf von Monte Christo“ Pate stand. Spazieren Sie am alten Hafen entlang oder kehren Sie in eines der zahlreichen Bistros ein und genießen französisches „savoir vivre“.

Inkludierter Landausflug: PANORAMATOUR DURCH MARSEILLE (Ausflug Nr. 0421, Dauer ca. 3.5 Stunden)

Sie beginnen Ihren Ausflug mit einer Busfahrt entlang der berühmten „Corniche Kennedy“, der Strandpromenade von Marseille, wo sich Ihnen eine herausragende Sicht auf die Inseln am Hafeneingang bietet. Anschließend legen Sie einen kurzen Stopp am Longchamps Palast ein, der über eine Rampe zugänglich ist, um einige Fotos zu machen. Der nächst Halt ist die neobyzantinische Kathedrale Sainte-Marie-Majeure mit einer weiteren kurzen Fotopause. Anschließend begeben Sie sich zum 1660 von Ludwig XIV. errichteten Fort Saint-Jean. Von dort geht es weiter zur Kirche St-Laurent, einem wunderschönen Exempel der romanisch-provenzalischen Baukunst, und schließlich zur Wallfahrtskirche Notre-Dame de la Garde, von wo man eine wundervolle Aussicht auf die Stadt genießen kann. Vorhanden sind eine Rampe mit elektrischen Rollstühlen und ein bis zum 6. Stockwerk fahrender Aufzug mit Brailletasten, der es einem erlaubt, die 120 Stufen und den sehr steilen Aufstieg zu vermeiden. Die Kirche ist mit barrierefreien Toiletten ausgestattet sowie mit rollstuhlgerechten Eingängen. Der barrierefreie Zugang zur Panoramaebene befindet sich auf der linken Seite der Kirche. Am Ende der Tour lässt der Bus Sie am alten Hafen aussteigen, wo Sie mit Ihrem Reiseführer ein Spaziergand durch das 'Vieux Port' machen können.

Wissenswertes: Bitte tragen Sie Kleidung, die den besichtigten Kultstätten angemessen ist.

4. Tag (So.): Savona (Italien), Ankunft 8:30 Uhr, Abfahrt 18:30 Uhr

Die italienische Hafenstadt liegt an der Küste Liguriens und ist gleichzeitig Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Die Altstadt lädt mit ihren vielen Kirchen, Geschäften und Museen wunderbar zum Bummeln und Verweilen ein. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich den Dom, das Garibaldi-Denkmal und den Festungsturm Magellan.

5. Tag (Mo.): Civitavecchia (Rom/Italien), Ankunft 9 Uhr, Abfahrt 19 Uhr

Der Hafen der italienischen Hafenstadt Civitavecchia liegt nah an der Hauptstadt Italiens, Rom. Dort können Sie die vielen bedeutenden Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum, den Petersdom mit Petersplatz, den Trevibrunnen, die Piazza Navona, die Spanische Treppe oder andere Highlights besuchen.

Inkludierter Landausflug: TOUR DURCH DAS ALTE UND DAS MODERNE ROM (Ausflug Nr. 2098, Dauer ca. 9 Stunden)

Ihre Reiseführer begleiten Sie mit dem Bus und zu Fuß auf diesem Ausflug, der Ihnen auch ausreichend Freizeit bietet, um einige Gegenden der italienischen Hauptstadt zu erkunden, die zu den schönsten Städten der Welt zählt und in der Geschichte und Kultur auf magische Weise miteinander verschmelzen. Sie verlassen Civitavecchia mit dem Bus nach Rom, wo Sie diesen Tag in der Ewigen Stadt beginnen und einige der berühmtesten Denkmäler und Plätze Roms bewundern: die Caracalla-Bäder, San Giovanni in Laterano, Santa Maria Maggiore bis in die Vatikanstadt. Anschließend

passieren Sie den dünnen Travertinstreifen, der die Grenze zwischen den beiden Staaten markiert, und befinden sich auf dem Petersplatz, dem höchsten Symbol des Christentums, um Fotos zu machen und architektonische Meisterwerke wie die Bernini-Kolonnade und den Petersdom zu bewundern. Die Entfernung zwischen dem Busparkplatz und der Kolonnade von San Pietro beträgt ca. 700 m bei regelmäßiger Pflasterung. Der vorrangige und zugängliche Eingang befindet sich rechts von den Metalldetektoren. Für den Zugang zur Basilika können Sie die Rampen und einen Aufzug nutzen, die für Gäste mit eingeschränkter Mobilität reserviert sind. Die Tour geht weiter mit dem Bus zum Castel Sant'Angelo, das als Mausoleum erbaut und im Laufe der Jahrhunderte als päpstliche Residenz, Hof, Festung und Gefängnis genutzt wurde. Von hier aus gehen Sie zu Fuß zur Piazza di Spagna, von wo aus ein Spaziergang durch die bekanntesten Ziele der Stadt beginnt: den Trevi-Brunnen, das Pantheon, die Piazza Navona, um nur einige zu nennen. Am Nachmittag nimmt Ihr Führer Sie mit auf eine Panorama-Tour an Bord des Busses, um die Schätze des alten Roms zu entdecken. Sie passieren das Kolosseum, eines der sieben Weltwunder der Moderne, sowie das Amphitheatersymbol der Größe Roms caput mundi, den Circus Maximus, in dem Wagenrennen stattfanden, und die Pyramide des Cestius, ein im 1. Jahrhundert im ägyptischen Stil errichtetes Grabdenkmal Jahrhundert v.Chr. Der Ausflug endet mit der Rückkehr nach Civitavecchia und bringt die Erinnerung an einen unvergesslichen Tag mit sich. Wissenswertes: Der Transfer nach Rom dauert ca. 90 Minuten. Es wird Kleidung empfohlen, die für die Kultstätten, die besichtigt werden, angemessen ist.

6. Tag (Di.): Neapel (Italien), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 18 Uhr

Die Stadt ist vor allem bekannt durch ihre Lage zum nahen Vesuv, dem einzigen aktiven Vulkan auf dem europäischen Festland. Er erlangte tragische Berühmtheit, als ihm bei seinem großen Ausbruch 79 n.Chr. Pompeji zum Opfer fiel. Die gesamte Altstadt Neapels wurde zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt und birgt unzählige Sehenswürdigkeiten. Das Castell dell'Ovo, eine Burg im Hafen, und der Palazzo Reale – die heutige Nationalbibliothek – sind nur zwei davon. Auf jeden Fall sollten Sie, bevor Sie zurück an Bord gehen, den wohl bekanntesten Exportschlager Neapels versuchen – eine frische Pizza Margherita oder Napoletana.

7. Tag (Mi.): Erholung auf See

8. Tag (Do.): Ibiza (Spanien), Ankunft 9 Uhr, Abfahrt 21 Uhr

Die Hafenstadt Ibiza ist Hauptstadt und größter Ort der Insel und bietet wirklich etwas für jeden. Die hübsche Altstadt von Ibiza Stadt und der angesagte Jachthafen Marina Botafoch sind bekannt für erstklassige Restaurants und einer Riesenauswahl an Bars. Wer gerne shoppen geht, findet in den Gassen zahlreiche kleine Boutiquen, Designerläden der bekannten Fashionmarken, gute Schuhgeschäfte und alle möglichen anderen Einkaufsparadiese. Die Stadt zieht internationales Publikum an und im Sommer kann man auch diverse VIPs durch die Gassen bummeln sehen. Die wunderschöne historische, hoch über der Stadt liegende, Burg Dalt Vila ist ein Zeichen für die interessante Geschichte der Insel und bietet einen schönen Ausblick auf den Hafen.

Inkludierter Landausflug: DIE TAUSEND GESICHTER VON IBIZA: PANORAMATOUR ÜBER DIE INSEL (Ausflug Nr. 0551, Dauer ca. 5 Stunden)

Sie begeben sich an Bord Ihres Busses und legen einen ersten Fotostopp in Las Salinas ein, wo seit dem Mittelalter Salz gewonnen wird. Mit seinem hohen geschichtlichen, kulturellen und sozioökonomischen Wert verleiht der Ort dieser Gegend ein einzigartiges Flair und besondere Schönheit, da er sich perfekt in die natürlichen Ökosysteme des Ortes einfügt. Den zweiten Halt legen Sie vor Es Vedrá, dem wohl mysteriösesten Ort der Insel, ein. Einige glauben, dass hier Sirenen und Meerjungfrauen leben, während andere die Ruinen des geheimnisvollen Atlantis hier vermuten – so oder so müssen Sie das wunderschöne, hier aus dem Meer auftauchende Felsinselchen einfach fotografieren. Anschließend geht es weiter nach San José, der flächenmäßig größten Gemeinde der Insel, die mit sehr interessanten Strecken und wunderschönen Aussichten auf die Natur aufwartet. Hier steht Ihnen etwas freie Zeit zur Verfügung, die Sie nutzen werden, um dieses zauberhafte Dorf zu erkunden und die hübschen weißen Häuschen zu bestaunen, die verstreut auf den Hügeln der Umgebung liegen. Nun fahren Sie Richtung San Antonio, einem beliebten Ferienort der Insel, der berühmt ist für die Schönheit seiner Bucht und seine spritzige, lebhafte Atmosphäre. Der Ausflug endet am Hafen von Ibiza, wo Sie die Gelegenheit haben, noch etwas herumzuspazieren und einen kleinen Einkaufsbummel zu machen, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.

Wissenswertes: Der Ausflug kann morgens oder auch nachmittags stattfinden.

9. Tag (Fr.): Barcelona (Spanien), Ankunft 8 Uhr. Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Hotels

Vor Ihrer Kreuzfahrt übernachten Sie in einem ausgewählten 4-Sterne Hotel (Landeskat.) im Raum Barcelona inklusive Frühstück.

Alle Doppelzimmer (2 Vollzahler) verfügen mindestens über Bad oder Dusche, Klimaanlage, Föhn, Telefon und TV.

Hinweis: Hotel-, Wellness- und Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Ihr Schiff:

Der Countdown läuft! Lassen Sie sich nicht diese einmalige Gelegenheit entgehen und seien Sie eine der ersten Passagiere, die das First-Class-Schiff Costa Firenze, welches erstmals im Juli 2021 in See stechen wird, live erleben dürfen!

Gleich beim Betreten besticht das Atrium durch seine hellen Farben. Es erinnert mit seinen Statuen und Säulen an die großen Plätze in Florenz und lässt Sie sofort in das typisch italienische Ambiente eintauchen. Im Herzen des Atriums befindet sich eine Nachbildung der berühmten David-Statue von Michelangelo. An Bord der Costa Firenze erwartet Sie zudem ein großes Sonnendeck, das mit Pools, Whirlpools, Wasserrutschen sowie Sitz- und Liegemöglichkeiten, Erholung und Spannung verspricht.

Das elegant gestaltete Hauptrestaurant bietet Ihnen köstliche Gerichte in edlem Renaissance-Ambiente. Das Schiff verfügt über 13 Restaurants (z.T. gegen Gebühr), die jedoch nicht nur mediterrane Spezialitäten von Pizza bis Pasta, sondern auch der Destination entsprechend internationale Spezialitäten bieten. Nach dem Abendessen können Sie sich auf ein buntes Entertainmentfeuerwerk freuen. Egal ob Sie es sich in den in einer der 7 Bars und Lounges, mit zum Teil wunderbarem Ausblick auf den Sonnenuntergang gemütlich machen, auf der Shoppingmeile flanieren, eine beeindruckende Bühnenshows im großen Theater ansehen, im Kasino einen Stopp einlegen, einen gemütlichen Abend an Deck im Open-Air-Kino genießen oder in der Diskothek die Nacht zum Tag machen – Sie werden sicherlich einen unvergesslichen Abend haben. Für die sportlichen Gäste unter Ihnen bietet die Costa Firenze eine große Bandbreite an Unterhaltungsmöglichkeiten: ein 4D-Kino, ein Grand-Prix-Simulator, ein Hochseilgarten, ein Golf-Simulator oder aber der Fitnessclub an Bord der Ihnen die Möglichkeit gibt auch im Urlaub fit zu bleiben. Ob Sie lieber alleine mit den modernen Ausdauer- und Kraftgeräten trainieren oder an einem kompetent geleiteten Fitnesskurs teilnehmen, liegt ganz bei Ihnen. Wenn Sie sich lieber im Freien körperlich betätigen, können Sie auf der Außenstrecke joggen gehen oder im Aktivitäten-Bereich an einem Ballspiel teilnehmen. Und wenn Sie lieber ganz entspannt den Tag genießen möchten, schauen Sie im großen Wellnessbereich mit Ruhebereich und Saunen der Costa Firenze vorbei und lehnen sich einfach entspannt zurück und genießen Ihre Auszeit. Angenehme Anwendungen und Massagen durch das geschulte Beautyfachteam vollenden die Entspannung.

Alle Kabinen (2 Vollzahler) sind modern nach italienischem Design eingerichtet und verfügen über 1 Doppelbett (zu 2 Einzelbetten arrangierbar), Bad oder Dusche, Klimaanlage, Föhn, TV, Telefon und Safe. Sie wohnen wahlweise in einer Innenkanine (ca. 13 m²), einer Außenkabine (ca. 11 m²) oder in einer geräumigeren Balkonkabine (ca. 20 m² inkl. Balkon z.T. mit Sichtbehinderung) mit raumhoher Glastür zum privaten Balkon mit Sitzgelegenheit.

Verpflegung

Die Vollpension an Bord umfasst Frühstücksbuffet, Mittagessen, Nachmittagstee, Abendessen, Mitternachtsbuffet bei besonderen Anlässen sowie tagsüber Pizza und Snacks. Folgende Getränke sind an den Getränkestationen im Buffetrestaurant kostenfrei erhältlich: Frühstück (Kaffee, Tee, Saft, Wasser, Milch), Mittag- und Abendessen (Wasser), Kaffeezeit (Kaffee, Tee, Wasser, Milch). Der 24-Stunden-Kabinenservice serviert gegen Gebühr auch Frühstück. Spezielle Diätwünsche wie bspw. Glutenfreie Speisen auf Anfrage.

Più Gusto Getränkepaket

Ihr Più Gusto Getränkepaket umfasst eine Auswahl alkoholischer und alkoholfreier Getränke (glasweise) im Haupt- und Buffetrestaurant (Mittag- und Abendessen) und zu jeder Tageszeit an den Bars. Zusätzlich haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen alkoholischen und alkoholfreien Cocktails, Mixdrinks und Frozen Drinks.

Die Verpflegungsleistungen an Bord beginnen am Einschiffungstag mit dem Abendessen und enden am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

Hinweis: Schiffs-, Wellness- und Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Wunschleistungen:

Lieber Reisegast, bedauerlicherweise ist es uns nicht möglich, Ihnen auf dieser Reise eine Einzel- und /oder Mehrfachbelegung sowie eine Belegung mit Kindern anzubieten. Daher möchten wir Sie bitten, von diesbezüglichen Anfragen abzusehen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Generelle Hinweise:

Zusatzkosten pro Person

15 % Servicegebühr für kostenpflichtige Getränke und Serviceleistungen an Bord

Übernachtungssteuer Barcelona ca. € 2.-/Nacht vor Ort zu zahlen

Corona-Schnelltest

Am Boarding-Terminal in Barcelona wird bei allen Gästen vor dem Einsteigen ein COVID-19-Antigen-Schnelltest (Tupfertest) durchgeführt. Außerdem werden alle Gäste einer Körpertemperatur- und Gesundheitskontrolle unterzogen, um ein Ablegen in größtmöglicher Sicherheit zu gewährleisten.

Mindestteilnehmerzahl für Landausflüge: 20 Personen

Bitte beachten Sie, daß die Durchführung der Landausflüge nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen durchgeführt werden können.

Generelle Hinweise

Deutsche Staatsbürger benötigen einen nach Rückreise noch mind. 6 Monate gültigen, maschinenlesbaren Reisepass oder Personalausweis. Wir empfehlen die Mitnahme eines Reisepasses.

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich. Ohne die benötigten Unterlagen kann das Einschiffen im Hafen verweigert werden! Bitte informieren Sie sich ggf. beim jeweiligen Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Um Ihre Reiseunterlagen der Reederei rechtzeitig produzieren zu können und einen reibungslosen Check-In am Pier zu ermöglichen, ist eine Online-Registrierung vor der Einschiffung bei der Reederei erforderlich. Eine ausführliche Anleitung hierzu erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung. Erfolgt keine rechtzeitige Registrierung vor Anreise, können Ihre Reiseunterlagen nicht rechtzeitig versendet werden und der Check-In am Hafen verzögert sich bzw. die Einschiffung könnte verweigert werden.

PFLICHTANGABE

Bitte beachten Sie, dass die Angabe einer Mobilfunknummer und einer Emailadresse für die Erstellung Ihrer Reiseunterlagen verpflichtend ist.

Bitte beachten Sie, dass minderjährige Passagiere (unter 18 Jahre) nur in Begleitung eines Erwachsenen (mindestens 18 Jahre) an Bord gehen dürfen. An minderjährige Personen unter 18 Jahren wird kein Alkohol ausgeschenkt.

Die Bordsprache ist Englisch und die Bordwährung der Euro (€) EC-Karten (Maestro) werden nicht akzeptiert. Weitere Bordsprachen sind Deutsch, Italienisch, Französisch und Spanisch. Kreditkartenzahlung an Bord möglich: VISA, American Express und MasterCard. Bitte beachten Sie, dass nicht in allen Bereichen des Schiffes deutschsprachiges Personal zur Verfügung steht. Kenntnisse der englischen Sprache sind daher zu empfehlen.

Bitte beachten Sie, dass die Landausflüge nur bei Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen durchgeführt werden können.

Die Reiseleistungen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Detaillierte Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität fragen Sie bitte direkt in unserem Callcenter an

Bitte beachten Sie, dass es je nach Rückflugzeit zu einem längeren Aufenthalt am Flughafen kommen kann.

Stand Juni 2020, Änderungen vorbehalten.

Wissenswertes A-Z:

Dank des sorgfältig ausgearbeiteten Hygienekonzeptes reisen Sie unbeschwert und mit größtmöglicher Sicherheit an Bord!

Eine ausführliche Beschreibung des Hygienekonzeptes sehen Sie im Video in der Bildgalerie oder auf der Internetseite der Reederei unter: https://www.costakreuzfahrten.de/bald-wieder-leinenlos/ihre-gesundheit-an-bord.html

SICHERE AUSFLÜGE

Zum Schutz Ihrer Gesundheit und die der anderen Gäste und der Besatzung werden Landgänge aktuell ausschließlich bei Buchung eines von Costa Kreuzfahrten organisierten sicheren Ausfluges möglich sein. Bitte beachten Sie: Gäste, die ohne gebuchten Ausflug von Bord gehen, können von der Weiterbeförderung ausgeschlossen werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Technische Daten: 135.500 Tonnen / Baujahr 2020 / Länge 323 Meter / Breite / 37 Meter / Tiefgang

8 Meter / Decks 14 / Passagiere 4.232 (bei Doppelbelegung) / Kabinen 2.116 / Besatzungsmitglieder

1.300 / Verhältnis Besatzung/Passagiere 1 zu 3,2 / Geschwindigkeit 22 Knoten / Stromspannung 110 V / 220 V

Stand: März 2021, Änderungen vorbehalten.

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im Juli

28°C
Lufttemperatur
24°C
Wassertemperatur
9 Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C
Newsletteranmeldung
Anmeldung zum Newsletter

Ab jetzt keine Angebote mehr verpassen! Bei Anmeldung schenken wir Ihnen zusätzlich € 10.- für die Online-Buchung.

Jetzt anmelden und Rabatt-Code sichern